Website der
Judo-Abteilung
TSG SHA
  • image1 Eines Tages auf der Matte...
  • image2 Ob Anfänger oder Fortgeschrittene...
  • image3 Mit oder ohne Wettkampfabsichten...

Til Schwörer ist Nordwürttembergischer Meister 2022

Nach 2 Jahren Coronapause konnten die Judoka ab September endlich wieder ohne nennenswerte Einschränkungen trainieren. Das nutzten auch etliche Neueinsteiger, die diese japanische Kampfsportart kennenlernen wollten. Unter ihnen auch Til Schwörer, der sich nun, nach nur 8 Monaten Training, bereits wagte, an den Nordwürttembergischen Meisterschaften teilzunehmen. Das ist die höchste Ebene, auf der in seiner Altersklasse U11 Wettkämpfe abgehalten werden. Mit einem souveränen Sieg beim „Osterhasencup“ für Judo-Neulinge einige Wochen zuvor hatte er sein Potenzial bereits angedeutet. Doch bei der Nordwürttembergischen Meisterschaft in Schwieberdingen warteten deutlich höher graduierte Kämpfer auf ihn, die bereits seit mehreren Jahren Judo trainieren. Til ließ sich von den Gürtelfarben nicht abschrecken und setzte sich in der sehr stark besetzten Gewichtsklasse durch. Er gewann alle seine vier Kämpfe, wobei es bisweilen denkbar knapp zuging. Der Verein freut sich, so ein Talent in seinen Reihen zu wissen und ist gespannt auf seine weitere Entwicklung im Judo.

2022  Judo-SHA  globbersthemes joomla template